Montag 25. Juni 2018

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Vác

 

Tätigkeitsprofil:

 

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wurde im Jahr 1736 gegründet. Ab 1995 wurde es 16 Jahre lang vom Malteserorden betrieben. Seit 2011 ist es wieder eine Institution der Barmherzigen Brüder.

 

In unserem Langzeit-Krankenhaus werden chronisch kranke Patientinnen und Patientinnen behandelt und betreut. Für sie stehen 120 Betten zur Verfügung. Über eine ambulante Patientenbetreuung verfügen wir nicht. Unsere Bettenstationen sind auf vier Ebenen angesiedelt. Der 4. Stock ist mit Ein- und Zweibettzimmern ausgestattet. Hier können wir unseren Patientinnen und Patienten einen komfortableren Aufenthalt bieten. Die Inanspruchnahme ist allerdings mit einem höheren finanziellen Aufwand verbunden, der vom Patienten zu tragen ist. Unserem Krankenhausprofil entsprechend, pflegen wir unsere Gäste in der Regel drei bis sechs Monate.

 

Für uns ist es wichtig, dass wir unsere Patientinnen und Patienten im Sinne der Barmherzigen Brüder betreuen. Deswegen gehört zu unserem Leistungsportfolio auch das spirituelle Angebot der Seelsorge. Unsere Kranken haben unter anderem die Möglichkeit, an den täglichen Gottesdiensten in unserer Kapelle teilzunehmen.

 

Besuchszeiten

 

Täglich

9-14 Uhr

16-19 Uhr

 

 

Tägliche Nachmittagsruhe zwischen 14 und 16 Uhr. In diesem Zeitraum sind keine Besuche erlaubt.

 

Kontakt

Váci Irgalmasrendi Kórház / Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Vác

Március 15. tér 7-9.

2600 Vác

Tel.: +36 27319450, +36 27501861

E-Mail: vacirgalmas@irgalmasrend.hu

Betegápoló Irgalmasrend

Váci Irgalmasrendi Kórház

2600 Vác
Március 15. tér 7-9.

Telefon: +36 27319450

Fax: +36 27315530

Darstellung:
http://www.irgalmasrend.hu/